Jägervereinigung Marktoberdorf e.V.            
seit 1946      

Mitglied im Bayerischen Jagdverband e.V.

 

Veranstaltungen

2017    2016    2015    2014    2013    2012

- Hubertusfeier (5. November)
   und Ernennung des Ehrenvorsitzenden Alois Altmann

 
 
Bei den Neuwahlen der Jägervereinigung Marktoberdorf stellte sich langjähriger  1. Vorsitzender Alois Altmann nicht mehr zur Wahl.
Dafür wurde er einstimmig von der Versammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Die Ehrung erfolgte bei der diesjährigen Hubertusfeier in Blöcktach.
Alois Altmann
Nachfolger Peter Keßler überreichte die Urkunde des BJV zur Ernennung des Ehrenvorsitzenden und eine Scheibe mit eingebranntem Logo der Kreisgruppe und Porträt des Geehrten. Alois Altmann nahm die Auszeichnung sichtlich gerührt entgegen, und bedankte sich bei allen Mitgliedern für das jahrelange Vertrauen und die Mitarbeit der engagierten Jägerinnen und Jägern.
Erhrung Altmann mit Peter Keßler und Angelika Schorer      
Angelika Schorer, MdL richtete ein Grußwort an die Gäste und bedankte sich bei Altmann für die jahrelange gute Zusammenarbeit.
Ehemaliger 2. Vorsitzender und Jagdberater Christian Löwenmuth war es eine Ehre, die Laudatio für Altmann zu halten. Altmann gab sich für seine junge Mannschaft in der Vorstandschaft stets als väterlicher Freund, die ihm dafür den verdienten Respekt zollte. Sein unermüdlicher Einsatz für die Jagd, das jagdliche Brauchtum, die Waidgerechtigkeit und unsere Wildtiere sucht seinesgleichen, so Löwenmuth.
Übergage der Ehrenscheibe Mit seinem ureigenen Charme hat er über viele Jahre hinweg Neumitglieder und eine Vielzahl an Sponsoren für die Jägervereinigung geworben. Es war ihm stets ein Anliegen und sehr wichtig mit allen Interessensvertretern, die in irgendeiner Weise Berührungspunkte zur Jagd haben, regelmäßigen Kontakt zu halten um ein sachliches, freundschaftliches und kooperatives Verhältnis aufrecht zu erhalten oder neu aufzubauen.
• Seit 01.01.1969 Mitglied im BJV
• Im Jahre 1969 begann er seine Tätigkeit für die Jägervereinigung als Schriftführer
• Es folgten zwei Jahre als 2. Vorsitzender
• Im Jahre 1992 wurde er zum 1. Vorsitzenden gewählt
• 24 Jahre verantwortlich für die Jägervereinigung Marktoberdorf
• Hinzu kommen Jagdbeirat, Naturschutzbeirat, Mitglied in der Jury für den Ostallgäuer Waldpreis, Mitbegründer des Landschaftspflegeverbandes und der Moorallianz sowie Botschafter des Allgäus.
In der Laudatio kamen auch einige humorvolle Anekdoten zum Vorschein, wie z. B. Altmann 2006 den Landesjägertag nach Marktoberdorf holte. In seiner bekannten Gelassenheit: „Das packen wir doch oder? Da helfen wir zusammen dann klappt das schon“ war dies wohl einer der größten Höhepunkte in seiner Amtszeit.
Ehrungen mit Werner Schneider und Peter Keßler
Anschließend erfolgten weiter Ehrungen, für langjährige Mitgliedschaft:
25 Jahre Herr Josef Feneberg ( Obergünzburg)
40 Jahre Herr Alois Frei (Marktoberdorf)
40 Jahre Herr Ludwig Geyer ( Pfronten)
40 Jahre Herr Magnus Weiss (Bidingen)
40 Jahre Herr Anton Bader (Marktoberdorf)
50 Jahre Herr Wolf Demmler ( Augsburg)
Dietmannsried, den 08.11.2016 P. Wölfle
 


letzte Aktualisierung am 08.11.2016



Wir in der Öffentlichkeit

Wildessen    
   
   
  Wildmobil in Lengenwang
 
 
   
   
   
Jagdhornbläser Lengenwang
     
     
     
Adler